Robin Giesbrecht ist Gewinner des Juilliard Kompositionswettbewerbs 2013

21.04.2013

Am 17. Juli 2013 wurde Robin's Lied "In der Fremde" (nicht zu verwechseln mit F. Schubert's Komposition) zum Finale des Juilliard Kompositionswettbewerbs 2013 ausgewählt. Das Stück wird in Lincoln Center's Morse Hall uraufgeführt. Es handelt sich um ein Lied im Stile von Robert Schumann, der Liedtext stammt von Heinrich Heine. Eine Aufnahme wird zeitnah veröffentlicht.